Peace Run

Der „Peace Run“ ist ein weltumspannender Fackellauf mit dem Ziel, das friedvolle Zusammenleben der Menschen zu fördern. Er erinnert uns daran, dass wir alle Teil einer großen „Weltfamilie“ sind, gleichgültig welche Hautfarbe, Herkunft oder Gesinnung wir haben. Das international besetzte Läuferteam reicht die brennende Friedensfackel als Symbol der Freundschaft und des Einsseins von Hand zu Hand, von Kind zu Kind weiter. Den musikalischen Rahmen gestaltete die Trommelgruppe unter der Leitung von Fl. Manfred Gansberger und Fl. Anna Lechner, die mit den Schülerinnen und Schülern der 2. Klassen das Friedenslied präsentierte, das extra für diesen Anlass einstudiert wurde.

Der folgende Grundgedanke wurde von den Schülern gerne angenommen:

„Friede bedeutet nicht die Abwesenheit von Krieg, sondern die Anwesenheit von Harmonie, Liebe, Erfüllung und Einssein.“ (Sri Chinmoy)