Im Landesfinale war Ende für unsere Schüler

Am 11.04.2018 fand das Landesfinale in Tischtennis statt. Austragungsort war Ybbs.

Die ÖKO-NMS Pöchlarn konnte sich mit einer Mannschaft im Bewerb C (Vereinsspieler, männlich) qualifizieren. Unsere Athleten waren David REITER, Jonas ARNOLD und Jonas THIER, welcher für Simon JAIDHAUSER kurzfristig einsprang, weil sich dieser am Vortag die Hand brach.  Um 9:00 Uhr begrüßten uns die Veranstalter im Freizeitzentrum Ybbs und eine Aufführung der Turnergruppe der SMS-Ybbs auf der Air-Track-Bahn wurde uns dargeboten. Unser erster Gegner war Horn, gegen welchen wir uns leider mit 4:5 geschlagen geben mussten. In der nächsten Runde spielten wir gegen den Turnierfavoriten Amstetten, die kein Spiel verloren und somit auch uns mit 5:1 schlagen konnten. In der dritten und letzen Runde matchten wir uns gegen Stockerau, die uns mit 3:5 besiegten.